fr, 11. april 1997:

fahrt santa clara - san francisco


um achtzehn uhr geht die 6. WWW konferenz zu ende. meine familie wartet bereits ungeduldig in der hotelhalle. das gepäck haben wir schon in der mittagspause im wagen verstaut, so dass wir sofort aufbrechen können. in einem typischen "family restaurant" gehen wir nachtessen, dann fahren wir auf dem highway 101 nordwärts. es wird schon bald dunkel, als wir auf dem highway bei regem, aber flüssigem verkehr richtung san francisco airport fahren. nach etwa einer stunde fahrzeit erreichen wir das hotel "san francisco travelodge north", wo wir schon die erste nacht unserer reise verbracht haben. diesmal verlangen wir ein nichtraucherzimmer, denn im anderen zimmer hatte es fürchterlich nach nikotin gestunken. wir bringen die kinder zu bett, dann laden wir unser gepäck aus. ich bringe unseren chevrolet zu alamo zurück. vom autoverleih kann ich mit einem "shuttle" bis zum flughafen fahren. von dort gelange ich mit einem "shuttle" von travelodge zum hotel zurück. gegen zwanzig uhr bin ich wieder im zimmer. susanne und ich besprechen noch kurz den morgigen tag bei einer tasse tee im nahen restaurant, dann schlüpfen auch wir ins bett.


| vorangehende woche | zum tagebuch | nächster tag |


usa97_0411.html / 10-jun-1997 (ra) / reto ambühler